Aktuelle Informationen COVID-19

Liebe Gäste und Partner,

 

wir haben Sie vermisst! Wir freuen uns schon sehr darauf, Sie endlich wieder bei uns zu haben.

 

Die Gesundheit und das Wohlergehen unserer Gäste und Mitarbeiter hat für uns oberste Priorität. Wir behalten die Situation im Blick und arbeiten eng mit den Behörden vor Ort zusammen. Wir haben zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um Sie und unsere Mitarbeiter zu schützen.

Nachfolgend finden Sie einige Hinweise und Verordnungen zum Verhalten im Hotel in der aktuellen Situation.

 

1. Hygieneschutzmaßnahmen im Bereich Personal:

- Mitarbeiter, die Krankheitsanzeichen zeigen, werden sofort nach Hause geschickt und ggf. aufgefordert einen Arzt aufzusuchen. Das gilt ebenso für Mitarbeiter von Fremdfirmen.
- In den Personalbereichen hängen Informationen zur persönlichen Hygiene aus, die befolgt werden müssen.

 

2. Hygieneschutzmaßnahmen in den öffentlichen Bereichen:

- Im öffentlichen Bereich werden alle Türklinken, Lichtschalter, Handläufe, Aufzugsknöpfe regelmäßig, mehrmals am Tag gründlich gereinigt.
-Zeitschriften, Broschüren, etc. wurden aus den öffentlichen Bereichen entfernt.
- Die öffentlichen Toiletten werden mehrmals am Tag gereinigt und auf ausreichend Seife und Desinfektionsmittel geprüft.
- Es gibt Hinweise am Aufzug, wie viele Personen max. befördert werden dürfen und dass der Mindestabstand einzuhalten ist.
- Regelmäßiges Lüften aller Hotelbereiche dient der Hygiene und fördert die Luftqualität, da in geschlossenen Räumen die Anzahl von Krankheitserregern in der Raumluft steigen kann.

 

3. Hygieneschutzmaßnahmen an der Rezeption

- Vor der Rezeption am Boden sind Abstandsmarkierungen angebracht (1,5m) sowie ein Hustenschutz aus Plexiglas aufgestellt.
- Desinfektionsmittel wird in Spendern an der Rezeption und in den öffentlichen Bereichen bereitgestellt.
- Gäste können auf Nachfrage Einwegatemschutzmasken an der Rezeption erhalten.
- Die Gäste erhalten bei Check-In Informationen zu Hygienemaßnahmen und persönliche Verhaltensempfehlungen.
- Den Gästen werden gereinigte Kugelschreiber zur Verfügung gestellt und der Tresen mehrmals gründlich gereinigt und desinfiziert.
- Kontaktloses Zahlen wird favorisiert.
- Die Tastatur der Kartenlesegeräte sowie die Schlüsselkarten werden nach Benutzung desinfiziert.

 

4. Hygieneschutzmaßnahmen im Service:

- Tische und Stühle sind auseinandergerückt, herausgenommen oder gesperrt, so dass ein Mindestabstand von 1,5m eingehalten wird.
- Barkarten sind abwischbar und werden regelmäßig desinfiziert.

 

5. Hygieneschutzmaßnahmen im Housekeeping:

- Sofern eine Fremdfirma tätig ist, hat diese ein Hygienekonzept vorgelegt.
- Das Hotelzimmer wird gründlich jeden Tag gereinigt und gelüftet (Handtücher und Bettwäsche werden nicht täglich gewechselt).
- Das Housekeeping wird Handschuhe tragen und diese nach jedem Zimmer wechseln.
- Alle Flächen, Türblätter und Zargen, Griffe, Schalter, Fernbedienungen werden nach Abreise gründlich gereinigt.

 

Informationen über die aktuelle Lage und Ausbreitung des Coronavirus erhalten Sie zusätzlich auf der Website des Robert Koch-Instituts und den entsprechenden Seiten des Auswärtigen Amtes.

 

Wir freuen uns auf Sie!